Ein ganz „normaler“ Tag

Heut die Anprobe – und es passt.

Gestern Abend ja endlich fertig gestellt, und die Prinzessin findet es toll. Schnell noch Fotos gemacht, bevor es dem „Alltags-Schmutz“ unterliegt.

  

oberteil u Hose selbst genäht

Oberteil Happy Quintett Stripes, Hose Karl Knopf

 
Und dann wirds auch schon hektisch… Kinder in den Kindergarten bringen, Mann zur Arbeit, dann die Katze zum Tierarzt zur Kastration bringen (schließlich dürfen unsere Katzen auch raus…) Und dann mit dem Großen zum Arzt…

 

Hand verstaucht

zum Glück nur verstaucht…

 
Gott sei dank nicht gebrochen! Leider kann er so morgen nicht nach Nürnberg zum Ringer-Turnier 😟!

Nach dem Arzt Marathon von Kinderarzt zum Unfallspezialisten, hin zum Röntgen, wieder zum Arzt, Verband anlegen…Kind wieder schnell zur Schule bringen, dann schnell nach Hause – Freundin auf dem Weg getroffen und kurz „geschnackt“, dann Katze wieder abholen, gleich auf dem Weg Mittagessen besorgen, Mann von der Arbeit abholen, schnell Essen, bevor wir die Mädels wieder ausm Kindergarten holen müssen und das alles mit der Kleinsten, die mit Autoschale über 10kg wiegt, Haushalt will auch gemacht sein, zwischendrin klingelt noch das Telefon wegen Terminvergabe für nächste Woche, ich hab heut Nachmittag selber einen Atztermin und Prinzessin muss wieder zum Tanztraining, Hausaufgaben kontrollieren… Abendbrot für 6 Leute, Kinder ins Bett, Baby stillen….

Echt jetzt. An solchen Tagen bin ich wirklich froh, das ich neben unserem  Grossfamilienchaos, nicht auch noch arbeiten gehen muss. 😂  

Nun ist aber mein Platz ganz eindeutig auf der Couch, hab ich mir verdient, und Baby Prinzessin kann ja immer noch nicht alleine schlafen und tut das deshalb auf mir….

Und dann geht’s ins Bett, denn morgen wollen wieder 4 Kinder vollen Einsatz, vielleicht auch schon diese Nacht… Wegen schlecht geträumt, Baby Hunger, Hund muss mal………

In diesem Sinn 

Schlaft gut 

 

(Visited 164 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.