Zoo Leipzig – spontan, schön und wie immer total verrückt 

Ach, so ein langes freies Wochenende ist schon toll, und beim Frühstück kam mir die verrückte Idee: „wir könnten ja nach Leipzig in den Zoo fahren!“

Die Kinder waren begeistert und nachdem der Göttergatte noch schnell Strecke und Wetter gecheckt hatte, wurde fix das Nötigste für so einen Ausflug eingepackt…                                                Geschwisterwagen, Wickel- und Wechselsachen für die 2 Kleinsten, Trinken, Fotoapparat, Geld, Handy, Spielzeug für die Fahrt usw (sieht immer aus als ob wir nen Wochenende wegfahren wollten 😂)

Und los ging es, Wetter war toll, der Stau auf der Autobahn allerdings nicht so. Aber war zum Glück nicht lang. Dann müssen Kinder ja immer „dringend“ auf Klo, wenn Keins in der Nähe ist, hat aber bis zum Zoo durchgehalten und da ist zum Glück schon eins am Eingang 😂 Unser „Bus“ passte sogar ins Parkhaus vom Zoo und ohne Kratzer kamen wir dann auf Parkdeck 3 ganz oben an. Trotz Wahnsinnig vieler Menschen ging es an den Kassen sehr schnell. Noch durch den extrabreiten Eingang (Geschwisterwagen…) und drin…

Durchatmen, genießen war nun angesagt und wir hatten einen tollen Tag mit super Wetter. Nebenbei hatte der Zoo noch eine Osterrallay für die Kinder, bei der an verschiedenen Ständen Aktionen von Basteln, über Klettern, Malen, Fragen beantworten usw Stempel gesammelt werden mussten.

 

Bilder Zoo Leipzig 03/2016

Bilder von unserem Zootag

 
Die Kleinste hat den Großteil an der frischen Luft einfach verschlafen, dafür gab es für uns wieder viel zu sehen.

Leoparden beim Fressen, müde Tiger, Elefanten, riesige Giraffen, Kamele, Haie, Affen verschiedenster Arten, Flamingos und noch viel, viel mehr.

Zum Schluss gab es noch ein Urkunde für die Ralley und dann war es auch schon abends und wir mussten wieder heim. Was sich allerdings etwas schwierig gestaltete, denn im Parkhaus war der Fahrstuhl defekt und wir 5 mit großem Kinderwagen unten und unser Auto …. Natürlich ganz oben 😂😂😂😂.             Was auch sonst. Letztlich, da der von mir informierte Techniker ihn nicht zum laufen bekam, ist mein Mann mit den 2 Grösseren hoch gelaufen und dann mit dem Auto runter gefahren und wir haben hakt draußen neben dem Parkhaus eingeladen..

Auf der Autobahn sind wir dann noch in einen Sturm mit Starkregen gekommen, was dazu geführt hat, das wir recht spät zu Hause waren…  Bleiben die Mädels morgen halt zu Hause und schlafen aus und Papa schicken wir zur Arbeit 😅

Was für ein verrückter Tag….

Aber richtig schön, und abends erreichte mich noch eine Nachricht, das ich zum Probesticken ausgewählt wurde!!! Und darüber werde ich euch natürlich auch wieder hier berichten.

Ich hoffe eure Feiertage waren auch so schön und „verrückt “ wie unsere.

Nun aber gute Nacht, ein paar müssen morgen ja wieder arbeiten…

Eure Lydia

(Visited 38 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.