Vorsätze für 2016

Vorsätze mach ich keine mehr, ich leb einfach das ganze Jahr so, das ich mit mir zufrieden bin und nicht jedes Mal am Ende eines weiteren Jahres mir irgendwas verbesserungswürdiges vorzunehmen 😂

Aber ein Ziel hab ich trotzdem…

Kennen sicher viele: man hat ein Hobby, aber das Gefühl nie richtig Zeit dafür zu haben. Und der Rest der Welt scheint jeden Tag stundenlang Zeit für deren Hobbys zu haben. Zumindest kommt es einem so vor. Und dann ist man frustriert, weil man möchte ja gerne „aber hat ja NIE Zeit…“

Also was hab ich mir nun gedacht? Ich will versuchen eine Liste zu führen, wo ich jeden Tag notiere was ich alles gemacht habe, um so zu sehen, das ich vielleicht viel öfter Nähe als gedacht, das Projekte sich nur so angefühlt haben, als ob ich Tagelang dafür gebraucht hätte usw

Hüstel (eine Spalte für Notizen der Materialien und Kosten gibt es auch), wobei ich ja immer versuche günstig und sparsam zu kaufen, ist es ja aber mal ganz spannend, wieviel ich dieses Jahr ins Hobby investieren werde 

 Dann war ich gestern mit meiner „verschnupften“ Overlock beim Händler und habe wieder mal gemerkt, ich habe den Weltbesten, denn er hat sie gleich „mal eben schnell“ repariert. 😍 nun schnurrt sie wieder willig und leise durch meine Stoffe und so kann ich euch sicher demnächst einiges zeigen.

  
Und morgen hat unsere Tochter ihren ersten großen Auftritt im Verein und freut sich schon ganz doll. Und wir sind sehr gespannt, was die letzten Wochen beim Training einstudiert wurde, denn die Eltern sind ja nicht dabei und werden morgen quasi überrascht.

Ich werde berichten.

Habt ihr denn Vorsätze und wenn ja, welche?

(Visited 20 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.